Last-Minute-Reisen: nicht ohne die passende Absicherung

Last-Minute-Reisen sind nach wie vor im Trend, und die Reiseveranstalter locken mit attraktiven Angeboten für Mallorca, Griechenland oder die Türkei. Oft wird in der Euphorie und Hektik der Last-Minute-Buchung das Wichtigste vergessen: der Versicherungsschutz fürs Ausland. Immer wieder weisen auch Verbraucherzentralen darauf hin, dass Reisende, die in EU-Staaten oder weltweit unterwegs sind, eine private Auslandsreise-Krankenversicherung im Gepäck haben sollten. Denn die gesetzlichen Kassen übernehmen im Ausland nur einen sehr eingeschränkten oder gar keinen Schutz. Und auch im EU-Raum bleiben Urlauber oft auf Krankheitskosten, zumindest aber auf einem Teil der Auslagen, sitzen. Speziell für Last-Minute-Reisende bieten wir daher den passenden Schutz.