Versicherungen

Wehrpflicht ausgesetzt - Pflichtversicherung nicht

Seit Juli 2011 ist die Wehrpflicht auf unbestimme Zeit ausgesetzt, trotzdem ist es möglich freiwillig Wehrdienst zu leisten. Es ist aber sehr wichtig auch zu wissen, dass die Bundeswehr seit diesem Zeitpunkt keine eigene Pflegeversicherung mehr für Soldaten hat, deshalb ist also Eigeninitiative gefragt. Während der Zeit des freiwilligen Wehrdienstes ruhen übrigens auch alle Ansprüche an die gesetzliche Pflege- und Krankenversicherung, da Soldaten Anspruch auf freie Heilfürsorge der Bundeswehr haben.

Versicherung für Soldaten ist nicht teuer
Wie bereits erwähnt, ist die Versicherung für Soldaten Pflicht, da in Deutschland Versicherungspflicht besteht. Soldaten sollten nicht allzu lange mit dem Abschluss zögern, auch wenn die Suche sich manchmal als schwierig erweist. Fakt ist: Sie müssen auf jeden Fall während Ihrer gesamten Dienstzeit versichert sein.

Die Pflegeversicherung für Soldaten ist sehr günstig zu haben, da sie Beihilfeanspruch haben, zahlen sie weniger als 1 Prozent an Pflegeversicherungsbeiträgen.

Warum es für Soldaten schwierig ist ...
die passende Versicherung zu finden. Ein Hauptgrund ist, dass der Soldat aus allen klassischen Berufskategorien herausfällt, denn Soldaten sind weder:

  • Angestellte
  • Selbstständige
  • keine Beamten

Daher zahlen Soldaten auch nicht in die gesetzliche Sozialversicherung ein.

Spezialisierte Versicherer für die Bundeswehr
Es gibt einige Versicherer am Markt die sich auf die Bundeswehr spezialisiert haben und ihre eigenen Tarifa anbieten. Auch wir, als eigenständiger Versicherungsmakler, haben uns auf die Bundeswehr spezialisiert und vermitteln Ihnen aus allen am Markt befindlichen Versicherungen nur die auf Sie speziell zugeschnittenen Tarife. Ihr Vorteil bei uns besteht also darin, dass wir die besten Tarife aller Versicherer anbieten können. Das gubt es bei keinem Berater, bei keiner Gesellschaft - sondern nur bei uns!

Pflegeversicherung für Soldaten
Eine Pflegeversicherung ist für Soldaten eine notwendige Ergänzung, um im Pflegefall abgesichert zu sein. Es bieten sich mit der Anwartschaft etliche Alternativen für Soldaten an. Wir bieten Ihnen alle möglichen Versicherungslösungen.

Leistungen gleich – Beiträge unterschiedlich
Einige "Experten" erklären, dass die Leistungen der sozialen Pflegepflicht sowie auch der privaten Pflegeversicherung prinzipiell gleich sind. Die Beitragsunterschiede für Soldaten sind jedoch sehr groß. In Rechenbeispielen liegt die Ersparnis gegenüber der Pflegepflichtversicherung bei über 200 Prozent.

Welches ist nun die richtige Versicherung für Soldaten?
Wir haben uns, als Spezialist für Versicherungen von Bundeswehrangehörigen, besonders beschäftigt und ein Konzept entwickelt. Wir bieten somit Tarife und Leistungen die speziell auf die Bedürfnisse von Soldatinnen und Soldaten zugeschnitten sind.

Bausteine aus unserem Versicherungskonzept

Zu unserem Bundeswehr Versicherungskonzeptgehört gehört nicht nur die Pflegeversicherung, sondern auch andere spezielle Tarife wie:

  • Anwartschaftsversicherung
  • Krankheitskostenversicherung
  • Krankenhaustagegeldversicherung
  • Auslandskrankenversicherung

Warum unser Konzept so wichtig ist
Wer als Soldat erkrankt, wird entlassen. Das erklärt die Notwendigkeit der Pflegeversicherung für Soldaten. Ohne entsprechende Absicherung würde der ehemalige Bundeswehrangehörige im Pflegefall schnell den finanziellen Ruin erleiden. Daher ist es sehr klug vom Gesetzgeber, dass er die Bundeswehrangehörigen verpflichtet, sich ausreichend zu versichern und zur Abschreckung ein Bußgeld ansetzt.

Zusammengefasst: Die Pflegeversicherung für Soldaten ist Pflicht! Die private Pflegeversicherung lohnt sich, denn sie ist günstiger und bietet bessere Leistungen als die Gesetzliche. Geben Sie bitte unbedingt und sofort den Nachweis Ihrem Vorgesetzen – z. B. Kompaniefeldwebel – ab.

Soldaten VorsorgeCheck Rückruf Service Terminvereinbarung

Wehrpflicht ausgesetzt - Pflichtversicherung nicht - Exklusiv für Soldaten(innen) der Bundeswehr und deren Familienangehörige - Versicherungen für freiwillig Wehrdienstleistende - Versicherungskonzept Soldaten - IFAZ SASPF Bw - TaktLwG 31 „B“ - JaboG 31 „B“ - FJgRgt 2 - BMVg - KdoSKB - ZMilMusBw - ZSan - BAIUDBw - TaktLwG 33 - AusbMusKorpsBw - WaSysUstgZ 1 - AusbZTLS - BigBandBw - ZGeoBw - IT-ZentrumBw -  ZVBw - LwTrKdo - FlBschftBMVg - ASBw - Versicherungen für Soldaten