Versicherungen

Versicherungskonzept Soldat

Sie sind als Soldat durch die Besonderheiten des Dienstes gefordert. Wir kennen die speziellen Anforderungen und können Ihnen die passenden Versicherungslösungen anbieten. Auf diese Weise können Sie in Ruhe und Sicherheit Ihren Dienst versehen. Unser Versicherungskonzept Soldat ist optimal auf die Bundeswehr abgestimmt. Die Versicherung von Soldaten der Bundeswehr ist eine unserer Kernkompetenzen.

Wir haben vor einigen Jahren angefangen, die eigenen Erfahrungen unserer langjährigen Dienstzeit bei der Bundeswehr mit dem vorhandenen Produkten der Versicherungswirtschaft zu verknüpfen und zu optimieren. Denn selbst für uns war es während der aktiven Dienstzeit schwierig, den Dschungel aus Beiträgen, Bedingungen und Klauseln für Absicherung von Soldaten der unterschiedlichsten Gesellschaften zu durchdringen und haben das zum Anlass genommen, ein eigenes Versicherungskonzept zu entwickeln.

Sehr viele Soldaten gehen immer noch davon aus, dass die Bundeswehr bereits alles zur Absicherung geregelt hat und man sich selbst um nichts mehr kümmern muss - leider ein Irrglaube. Denn der Soldat muss für die zu seiner Situation passenden Versicherungslösung selbst sorgen. Welcher Soldat weiß mit Sicherheit, ob das vorliegende Angebot zu ihm passt? Für junge Soldaten ist diese Beurteilung kaum möglich.

Braucht der Soldat überhaupt eine Dienst- und Berufsunfähigkeitsversicherung und wenn ja, leistet diese auch bei einem möglichen Auslandseinsatz? Viele dieser akuten Fragen von Soldaten können von zivilen Versicherungsvermittlern ohne militärischen Hintergrund bzw. spezielle Ausbildung gar nicht beantwortet werden. Wir bringen unsere langjährige Erfahrung aus der Truppe mit ein und beraten Sie kompetent. FAD24 Versicherungskonzept für Soldaten – nutzen Sie unsere faire und kameradschaftliche Kompetenz.

Am Anfang Ihrer Bundeswehrzeit ist alles neu für Sie. Die verschiedensten Eindrücke prasseln auf Sie nueder und Sie benötigen einige Zeit um sich beim Militär zu Recht zu finden. Fragen wie beispielsweise:

  • Benötige ich jetzt eine zusätzliche Absicherung?
  • Reichen meine zivilen Versicherungen aus?
  • Kommen zusätzliche Risiken auf mich zu?

Ein häufiges Problem ist, dass Ihr bisheriger Versicherungsvermittler, die besonderen Anforderungen bei der Bundeswehr gar nicht kennt - woher auch? Unsere Spezialisten setzten sich in aller Ruhe mit Ihnen zusammen und erarbeiten Ihre maßgeschneiderte Versicherungslösung, die optomal zu Ihnen und Ihrer Situation passt. Vereinbaren Sie dafür einfach ein unverbindliches Informationsgespräch mit einem unserer Spezialisten.

Optimaler Versicherungsschutz für Soldaten

Allgemeine Infos für Zeit- und Berufssoldaten
Die Versorgungsansprüche der Soldaten auf Zeit und Berufssoldaten, einschließlich der Hinterbliebenen, sind sehr unterschiedlich. Soldaten auf Zeit erhalten in der Regel eine Grundversorgung für die aktive Dienstzeit. Sie haben Anspruch auf Nachversicherung in der gesetzlichen Rentenversicherung und auf Dienstzeitversorgung (Übergangsbeihilfe, -gebührnisse).

Die Versorgung der Berufssoldaten entspricht weitgehend der von Beamten auf Lebenszeit mit Ruhegehaltsansprüchen. Bei Soldaten auf Zeit sowie ihren Hinterbliebenen sind vorwiegend Rentenansprüche zu prüfen. Je nachdem, ob der Soldat wegen Beendigung seiner Dienstzeit oder vorzeitig wegen Dienstunfähigkeit ausscheidet, ergeben sich verschiedene Versorgungslagen. Bei einem Dienstunfall kommen zusätzliche Versorgungsleistungen in Betracht. In jedem Fall müssen Sie aber mit finanziellen Einschränkungen rechnen.  So sollten Sie auf jeden Fall vorbereitet sein und selbst vorsorgen

Als freiwillig Wehrdienst Leistende unterliegen Sie dem Wehrpflichtgesetz. Dies bedeutet, dass Sie selbst eine Diensthaftpflichtversicherung für Schäden, die Sie während des Dienstes anrichten, abschließen müssen. Sehr empfehlenswert sind auch eine Unfallversicherung und der frühzeitige Aufbau einer privaten Altersvorsorge. Reservisten empfehlen wir, zusätzlich zu ihren „normalen“ Versicherungen, den Abschluss einer Diensthaftpflichtversicherung.

Als Soldat auf Zeit benötigen Sie neben der wichtigen Privathaftpflicht auch eine Diensthaftpflichtversicherung. Wenn Sie eine eigene Wohnung haben, ist eine Hausratversicherung sinnvoll. Soldaten auf Zeit benötigen aber auch eine Absicherung für den Fall der Dienst- und Berufsunfähigkeit und eine weltweit geltende Unfallversicherung. Sie sind gemäß SGB XI als Soldat auf Zeit verpflichtet eine Pflegepflichtversicherung abzuschließen. Diese erhalten Sie kostengünstig bei uns.
 
Als Zeitsoldat haben Sie nach Ausscheiden aus der Bundeswehr einen Anspruch auf Beihilfe. Zur Aufstockung der Beihilfe benötigen Sie dann eine private Krankenversicherung. Mit einer Anwartschaft sichern Sie sich schon heute den Einstieg in die private Krankenversicherung. Wichtig ist auch der passende Krankenversicherungsschutz für Ihre Familie und für Urlaubsreisen. Dazu sollten Sie privat für Ihr Alter vorsorgen. Als Soldat auf Zeit werden Sie in der gesetzlichen Rentenversicherung auf Basis des geringeren Beamtengehaltes nachversichert. Dies führt regelmäßig zu einer deutlichen Versorgungslücke, die mit einer privaten Vorsorge günstig gefüllt werden kann.

Als Berufssoldat sind Sie schon viele Jahre Soldat. Und was für Sie wichtig ist, ist die Absicherung für den Fall der Dienstunfähigkeit. Und auch eine weltweit geltende Unfallversicherung hilft Ihnen. Sie sollten auch eine Anwartschaftsversicherung für die Zeit nach der freien Truppenärztlichen Versorgung abschließen, da Sie nach Ihrer Pensionierung beihilfeberechtigt sein werden. Auf diese Weise sichern Sie sich den Einstieg in die private Krankenversicherung, die Ihnen auch den passenden Krankenversicherungsschutz für Ihre Familie und für Urlaubsreisen bieten kann. Gemäß SGB XI sind Sie verpflichtet, eine Pflegepflichtversicherung abzuschließen. Wenn Sie Wohneigentum besitzen, sollten Sie neben der Privathaftpflicht, Diensthaftpflicht und Hausratversicherung eine Wohngebäudeversicherung abschließen.

Sollten Sie für einen Auslandseinsatz vorgesehen sein, empfiehlt es sich, rechtzeitig Vorsorge zu betreiben. Bei einem  Auslandseinsatz mit all seinen Risiken ist eine optimale Absicherung für den Fall einer dauerhaften körperlichen oder seelischen Verletzung unverzichtbar. Ihre Arbeitskraft ist die Grundlage Ihres wirtschaftlichen Überlebens und sollte aus diesem Grund bestmöglich abgesichert sein. Denn wenn der Marschbefehl oder die Kommandierung erst einmal vorliegt,  wird es für Sie deutlich schwieriger und vor allem teurer den benötigten Versicherungsschutz zu bekommen.

Wir informieren Sie über individuelle Lösungen für Ihre persönliche Situation, nutzen Sie diese Chance…  Ihr persönlicher FAD24 Berater ist immer für Sie da. Sie möchten sich als Soldat ausreichend absichern, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne persönlich! Wenden Sie sich einfach an einen unserer kompetenten Berater in unserem Kerpener Büro.

Soldaten VorsorgeCheck Rückruf Service Terminvereinbarung

Versicherungskonzept Soldaten - IFAZ SASPF Bw - TaktLwG 31 „B“ - JaboG 31 „B“ - FJgRgt 2 - BMVg - KdoSKB - ZMilMusBw - ZSan - BAIUDBw - TaktLwG 33 - AusbMusKorpsBw - WaSysUstgZ 1 - AusbZTLS - BigBandBw - ZGeoBw - IT-ZentrumBw -  ZVBw - LwTrKdo - FlBschftBMVg - ASBw - Versicherungen für Soldaten