Versicherungen

Haftpflichtversicherung - Schutz vor Schadenersatz

Es war nur ein kleines Missgeschick aber es hatte große finanzielle Folgen für uns! Soweit wird es gar nicht kommen wenn Sie von uns beraten wurden.

Sie beschädigen beispielsweise während einer Fahrradfahrt ein Auto, oder ein herabfallendes Bauteil verletzt einen Passanten, Ihr Sohn verursacht einen Verkehrsunfall. Eine Haftpflichtversicherung bieten Ihnen Schutz vor den unterschiedlichsten privaten Haftungsrisiken.

  • Zuverlässiger Schutz bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden
  • Erstklassige Leistungen schon zum günstigen Beitrag
  • Deckungssummen nach Ihrem Bedarf

Private Haftpflicht heißt Sicherheit in allen Lebenslagen

Ein Missgeschick ist sehr schnell passiert und für die Folgen haften Sie – im schlimmsten Fall ein Leben lang. Eine private Haftpflichtversicherung ersetzt Schäden schnell und unkompliziert und wehrt auch unberechtigte Ansprüche ab. Dabei sind Sie nicht alleine bestens geschützt, sondern auf Wunsch auch Ihre ganze Familie.

  • Zuverlässiger Schutz bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden
  • Optimale Tarife für Singles, Paare und Familien
  • Attraktives Preis-Leistungsverhältnis

Alltägliche Risiken mit der Privathaftpflicht abdecken
Eine Privathaftpflichtversicherung sollte jeder unbedingt besitzen. Denn ganz schnell kann eine kleine Unachtsamkeit oder eine falsche Reaktion einen großen Schaden verursachen.

Unsere drei Leistungspakete:

  • Grund-Schutz für die günstige Basis-Absicherung
  • Kompakt-Schutz für solide, erweiterte Absicherung
  • Top-Schutz für umfassende, besonders leistungsstarke Absicherung

Um herauszufinden, welcher Tarif zu Ihnen passt sollten Sie scgnellstmöglich einen Termin mit einem unserer Berater vereinbaren.

Produkthighlights in den Top-Schutz-Tarifen der Privathaftpflicht:

  • Mitversicherung nicht deliktsfähiger Minderjähriger und Erwachsener
  • Gefälligkeitsschäden inkl. Umzugsschäden
  • Forderungsausfalldeckung ohne Mindestschadenhöhe
  • Umfangreiche Absicherung als Haus- und Grundbesitzer
  • Auslandsdeckung weltweit mit unbegrenzter Dauer

Für diese Schäden tritt die Privathaftpflicht ein

  • Personen- und Sachschäden - Unter Personenschäden versteht man die Verletzung und/oder Tötung von Personen. Als Sachschaden gilt die Beschädigung oder Vernichtung von Sachen.
  • Mietsachschäden - Versichert sind Schäden am Gebäude oder an Gebäudebestandteilen der gemieteten Wohnung oder des gemieteten Hauses.
  • Vermögensschäden - Der Geschädigte erleidet einen finanziellen Schaden, bei dem es sich weder um einen Personen- oder Sachschaden, noch um eine Folge daraus handelt. Beispiel: Sie fällen einen Baum in Ihrem Garten, dieser fällt vor die Grundstücksausfahrt des Nachbarn und blockiert die Ausfahrt. Der Geschädigte stellt Kosten für ein Taxi in Rechnung, das er nun nehmen musste, um einen Termin wahrzunehmen.
  • Schlüsselschäden - Verlust von privaten und beruflichen Schlüsseln und Codekarten. Diese entstehen, wenn Ihnen ein fremder Schlüssel abhanden kommt. Beispielsweise der Generalschlüssel für die zentrale Schließanlage des von Ihnen bewohnten Mehrfamilienhauses.
  • Forderungsausfalldeckung - Mit diesem Versicherungsschutz können Sie sich und Ihre Familie erstmals gegen Schäden absichern, die Ihnen selbst zugefügt werden. Wenn Sie berechtigte Schadenersatzansprüche wegen Personen- oder Sachschäden haben und Ihre Forderung gegen den Schadenersatzpflichtigen nicht oder nicht voll durchsetzen, so stellt Sie der Versicherer so, als hätten Sie Versicherungsschutz im Rahmen und Umfang Ihres Versicherungsvertrages.

Sie haben weitere Fragen oder möchten einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren? Rifen Sie uns einfach an oder geben uns einen Rückrufauftrag. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Haftpflichtversicherung - Schutz vor Schadenersatz