Bauen mit KfW-Förderung

Nutzen Sie die staatlichen Fördermittel der KfW
Ihr Wunsch nach einer eigenen Immobilie wird vom Staat gefördert. Die Förderung der bundeseigenen Förderbank hilft Ihnen beim Bau oder Kauf Ihres Hauses oder der eigentumswohnung. Über uns erhalten Sie - unabhängig vom Einkommen und Familiensituation - äußerst zinsgünstige und langfristige Immobiliendarlehen.

Förderprogramm Wohneigentum des Bundes
Bis zu 100% Ihrer förderfähigen Kosten, jedoch maximal 50.000 Euro, können Sie auf diese Art und Weise finanzieren. Sie haben die Wahl, ob Sie nach Ablauf von einem bis maximal fünf tilgungsfreien Jahren mit der Rückzahlung beginnen. Sehr praktisch ist es, wenn Sie parallel dazu einen Bausparvertrag ansparen. Denn dann können Sie bei Ablauf der Zinsbindung nach 5, 8 oder 10 Jahren, das KfW-Darlehen zinsgünstig ablösen. Damit haben Sie Zinssicherheit für die gesamte Laufzeit! FAD24 arbeitet mit allen deutschen Bausparkassen zusammen und bietet Ihnen immer den günstigsten Bausparvertrag speziell für Ihre Bedürfnisse.

Auch die Bundesländer fördern mit
Egal, wo Sie in Deutschland leben, neben der KfW-Förderung hat jedes Bundesland ein eigenes Programm, um selbstgenutztes Wohneigentum zu fördern. Zu beachten ist jedoch, dass jedes Bundesland auch anders fördert, dabei sind auch die Fördervoraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, ganz unterschiedlich.

Lassen Sie sich Ihre individuellen Möglichkeiten von unserem Berater zeigen. Er sagt Ihnen auch, ob die KfW Förderung mit anderen öffentlichen Mitteln wie z.B. der Landesförderung kombiniert werden kann. Beantragen Sie die Fördermittel rechtzeitig vor Baubeginn, das ist wichtig, da die Fördertöpfe der Länder oft sehr schnell ausgeschöpft sind.

Gefördert wird übrigens nicht nur der Neubau, sondern auch Modernisierungen und energiesparende Baumaßnahmen werden unterstützt!

Sie möchten einen KfW-Kredit nutzen? Weitere Informationen und Hilfe bei der Beantragung der KfW Förderung bekommen Sie bei Ihrem FAD24-Berater. Am besten Sie vereinbaren heute noch einen persönlichen Gesprächstermin mit uns. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Rückruf Service Terminvereinbarung

Bauherren und Wohnungs­käufer, die ihre Finanzierung mit einem Förderkredit der KfW-Bank kombinieren, sparen oft tausende Euro Zinsen. Die Staatliche Bank fördert Bau, Kauf und Sanierung von Immobilien mit günstigen Krediten und Zuschüssen. Einige Banken vergeben die Kredite sogar mit zusätzlichem Zinsrabatt. Wir vergleichen ständig die Konditionen von mehr als 300 Banken und Vermittlern für typische Kombinationsfinanzierungen aus Bank- und KfW-Kredit.

KfW-Förderung: Darlehen zum Nied­rigzins

Jeder, der eine Immobilie baut oder kauft, kann 50.000 Euro Darlehen aus dem KfW-Wohneigentumsprogramm erhalten. Besonders attraktiv ist die Förderbank für Hauseigentümer, die ihre Immobilie von Grund auf sanieren, etwa Dach und Fassade dämmen, die alten Fenster austauschen und die Heizung erneuern. Dafür vergibt die KfW bis zu 75.000 Euro Darlehen zum Zinssatz von 1,00% p.a.  Weil Hauseigentümer zusätzlich einen Tilgungszuschuss erhalten, bekommen sie den Kredit in den ersten zehn Jahren fast umsonst. Nicht viel teurer sind die KfW-Darlehen für einen altersgerechten Umbau und für den Bau oder Ersterwerb einer Immobilie mit besonders niedrigem Energiebedarf.

Kredite nur über andere Banken
Die KfW vergibt ihre Darlehen nicht direkt, sondern nur über andere Banken. Der erste Ansprechpartner für ein KfW-Darlehen ist FAD24 Finanz. Der Hauseigentümer kann zwar jede beliebige Bank wählen, die KfW-Kredite anbietet, bei uns hat er jedoch kurze Wege denn wir vermitteln die Restsumme von der günstigsten unserer 300 Partnerbanken. Die Bank prüft Ihre Finanzierung, schließt den Darlehensvertrag mit Ihnen und haftet gegenüber der KfW für die Rückzahlung. Als Gegenleistung muss sie weniger Zinsen an die KfW weiterleiten, als Die für das Darlehen tatsächlich zahlen.

Banken geben Zinsrabatte
Die KfW legt nur die Höchstzinssätze für ihre Kredite fest. Verzichtet eine Bank auf einen Teil ihrer Marge, darf sie ihn auch günstiger anbieten. Eine unserer Partnerbanken unterbietet beispielsweise den KfW-Standardzins in einigen Programmen um 0,4 Prozent­punkte – vorausgesetzt, der Kreditnehmer nimmt zusätzlich ein Darlehen dieser Bank in Höhe von mindestens 40.000 Euro auf. Eine andere Partnerbank gibt zurzeit in allen KfW-Programmen einen Rabatt von 0,25 Prozentpunkten. Auch Hypothekenbanken bieten KfW-Sonderzinsen. Diese Sonderangebote sind natürlich auch bei uns, als Kreditvermitt­ler erhältlich.

Gesamteffektivzins zählt
Gibt es das Förderdarlehen zum Vorzugszins, dann nur in Verbindung mit einem zusätzlichen Darlehen dieser Bank. Auch dafür müssen die Konditionen stimmen – sonst holt sich die Bank den Rabatt einfach durch höhere Zinsen bei ihrem eigenen Darlehen zurück. Wir haben deshalb für zwei typische Mischfinanzierungen die Konditionen von 70 unser 300 Banken und Vermittlern verglichen und den Gesamteffektivzins aus Bank- und KfW-Darlehen bei einer Zins­bindung von zehn Jahren berechnet.

Banken blocken oft ab
Fast alle Banken sind bereit, einen KfW-Kredit als zusätzliches Darlehen zu vergeben. Hauseigentümer, die für ihren Umbau nur den KfW-Kredit brauchen, bekommen von ihrer Bank aber oft einen Korb. Je kleiner die benötigte Summe, desto schwerer haben sie es, einen Darlehensgeber zu finden. Einige Banken vermittelt KfW-Kredite nur zusammen mit einem hauseigenen Darlehen. Andere vergeben die Förderdarlehen zwar auch solo – aber oft erst ab Beträgen von 25.000 bis 50.000 Euro. So viel braucht aber niemand, der nur den Heizkessel erneuern will. Wir halten deshalb eine Liste der Banken für unsere Kunden parat, die ein KfW-Darlehen schon ab kleinen Summen und ohne Zusatzdarlehen vergeben.

Ihr persönlicher FAD24 Berater ist immer für Sie da. Sie möchten bei Ihrer Baufinanzierung von erstklassigen Konditionen profitieren, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne persönlich! Wenden Sie sich einfach an einen unserer kompetenten Berater in unserem Kerpener Büro.

Bauen mit KfW-Förderung und Förderprogramme ‎vermittelt FAD24 Finanz Kerpen