Versicherungen

Versicherungskonzept Land- und Forstwirtschaft

Risikomanagement für Landwirte
Egal ob Sie Schweine halten, Milch produzieren, Getreide anbauen oder Gemüse ernten: Schwere Unwetter, Brände oder Unfälle können Ihre Existenz gefährden. Unser Risikomanagement betrifft daher alle Landwirte. Wir helfen Ihnen dabei mit unserer langjährigen Erfahrung im Versicherungsbereich.

Waidmannsheil mit Sicherheit
Bäume pflanzen, die Wälder pflegen, Holz fällen: Als Forstwirt arbeiten Sie überwiegend unter freien Himmel, im Einklang mit der Natur. Idylle pur ... aber nicht immer! Das Gefahrenpotenzial ist relativ hoch – gerade für Sie persönlich. Ein Unfall mit der Motorsäge oder bei der Jagd, Krankheiten, die durch Zecken oder Fuchsbandwürmer übertragen werden: Was ist, wenn Sie Ihren Beruf plötzlich nicht mehr ausüben können? Mit unsz können Sie umfassend vorsorgen. Waidmannsdank.

Unser professionelles Versicherungskonzept für eine Rundum-Absicherung. In der Landwirtschaft stelleb die ca. 300.000 Betriebe die viertgrößte Branche in Deutschland dar und wird auch zukünfttig ein wichtiges Standbein der deutschen Wirtschaft sein. Etwa 16,7 Mio. Hektar werden derzeit landwirtschaftlicht genutzt. Das entspricht flächenmäßig der Hälfte von Deutschland.

Wir bieten Ihnen im Rahmen unseres professionellen Versicherungskonzeptes eine umfassende und speziell an die Branche angepasste Deckung für landwirtschaftliche Betriebe, mit Besonderheiten wie beispielsweise:
Erweiterte Produkthaftpflichtver­sicherung für Vermögensschäden durch verschiedene Produkte

  • Versicherung von Werkzeugen gegen Einbruch-Diebstahl
  • Versicherung von Ernte­erzeugnissen gegen Feuer
  • Branchenübliche Nebenrisiken wie Ferien auf dem Bauernhof
  • Informationen zum Versicherungskonzept Land- und Forstwirtschaft

Haftpflichtversicherung – ein Produkt aus dem Absicherungspaket
Ein Betriebsinhaber haftet grundsätzlich für alle Schäden, die er und mitarbeitende Familienangehörige oder seine Mitarbeiter im Rahmen der beruflichen Tätigkeit Dritten zufügen. Der Versicherer bietet in diesen Fällen nicht nur eine umfangreiche Deckung, sondern prüft auch, ob der Anspruch zu Recht und in angemessener Höhe gestellt wird. Bei unberechtigten Ansprüchen werden diese für den Land- und Forstwirt abgewehrt.

Einzelne Leistungen im Versicherungsumfang enthalten:

Erweiterte Produkthaftpflichtversicherung für klassische Landwirtschaftliche Betriebe bis zu einer Schadenhöhe von 300.000 Euro. Mitversicherung branchenüblicher Nebenrisiken wie beispielsweise:

  • Ferien auf dem Bauernhof
  • Schank-, Kranz- und Straußwirtschaften
  • Windkraftanlagen ohne Höhenbegrenzung
  • Photovoltaikanlagen bis 500 kWp mit Stromeinspeisung

Versicherung von Mietsachschäden an Arbeitsmaschinen bis zu einer Höhe von 60.000 Euro

Umwelthaftpflichtversicherung. Versichert sind: Jauche, Gülle, Düngemittel, Mineralöle und Gas

Natürlich kann hier nur ein kleiner Auszug aus dem gesamten Leistungsspektrum des Versicherungskonzept für Land- und Forstwirtschaftsbetriebe aufgezeigt werden. Gerne analysieren wir in einem persönlichen Gespräch Ihre individuelle Risikosituation und erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Versicherungskonzept.

Ihr persönlicher FAD24 Berater ist immer für Sie da. Sie möchten sich mit unserem Versicherungskonzept Land- und Forstwirtschaft  zuverlässig und günstig absichern, haben noch offene Fragen oder benötigen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne persönlichh! Wenden Sie sich einfach an einen unserer kompetenten Berater im Büro Türnich.


Das hat andere Kunden auch interessiert:

Gruppen-Unfallversicherung - Die finanziellen Folgen von Unfällen, die Sie oder Ihre Mitarbeiter erleiden, können Sie über eine Gruppen-Unfallversicherung zu einem speziellen Tarif abdecken.

Tierertragsschaden - Die Tiere sind versorgt und die Einnahmen sind gesichert. Sind Ihre Tiere gesund, läuft natürlich alles nach Plan, doch Seuchen und Tierkrankheiten können Ihre Einkommensgrundlage von jetzt auf gleich gefährden.