Versicherungen

Ihr Schutz bei Schäden an elektro­nischen Geräten

Die Elektronikversicherung erstattet Ihnen die Kosten beim Ausfall elektronischer Geräte

  • Kostenerstattung für Reparatur oder Neukauf der elektronischen Betriebseinrichtung
  • Absicherung u. a. bei Diebstahl, Bedienfehlern, Feuer
  • Optional: Versicherungsschutz für Daten und Programme (Softwareversicherung)

Moderne Technik ist aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken und ohne Elektronik geht heutzutagen in den Unternehmen gar nichts mehr. Aber die elektronischen Geräte wie beispielsweise: digitale Telefonanlage, Computernetzwerk oder spezielle Apparate in der Arztpraxis sind sehr empfindlich, Reparaturen und Neuanschaffung kosten sehr viel Geld. Diese Kosten ersetzt Ihnen eine Erweiterte Elektronik-Pauschalversicherung. Ihren Versicherungsschutz können Sie individuell anpassen – mit Zusatzbausteinen für Software und Betriebsunterbrechungs bzw. Mehrkostenaufwendung.

Warum eine Elektronikversicherung?

Viele Abläufe in Ihrem Unternehmen hängen von zuverlässig funktionierenden Geräten und Anlagen ab. Schäden an der Elektronik sind damit ein echtes Risiko für Ihren Betrieb. Eine Elektronikversicherung leistet bei unvorhersehbaren Sachschäden durch Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit oder Vorsatz Dritter sowie bei weiteren unverhersehbaren Schadenereignissen beispielsweise durch:

  • Brand, Blitzschlag, Explosion
  • Kurzschluss oder Überspannung
  • Wasser, Feuchtigkeit, Überschwemmung
  • Abhandenkommen durch Dieb­stahl, Einbruchdiebstahl oder Raub.

 Unsere folgenden Beispiele aus der Praxis zeigen Ihnen, wie schnell sich ein Versicherungsschutz in Form einer Elektronikversicherung für Sie auszahlen kann.

Schaden im PC-Netzwerk durch Überspannung: Während eines Gewitters schlägt ein Blitz im Nahbereich Ihres Unternehmens ein. Das Netzteil des versicherten PC´s wird durch einen Überspannungsschaden zerstört

Gebrochenes Display durch Sturz: Jemand stolpert in Ihrer Firma über das Netzkabel eines Laptops, dadurch wird dieser Laptop zu Boden gerissen und das Display total zerstört.

Mit einer Elektronikversicherung sind Sie in beiden Fällen umfassend gegen die finanziellen Folgen vorgenannter Schäden bestens abgesichert.  

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Erweiterungen zu der Elektronikversicherung an:

Elektronik-Softwareversicherung
Versicherung von Aufwendungen für die Wiederherstellung von Daten und Programmen bei Verlust, Veränderungen oder Nichtverfügbarkeit von Daten und Programmen in Folge eines versicherten Sachschadensam Datenträger, oder infolge Bedienungsfehler, vorsätzlicher Programm- oder Datenänderungen durch Dritte in schädigender Absicht, Überspannung, elektrostatischer Aufladung, elektromagnetischer Störung oder höherer Gewalt.

Elektronik-Mehrkostenversicherung
Versicherung zur Abdeckungvon Kosten, die notwendig sind um eine Betriebsunterbrechung – aufgrund eines versicherten Elektronikschadens – zu vermeiden oder zu verkürzen. Versicherte Kosten sind z.B. Kosten für Leih- oder Ersatzgeräte.

Elektronik-Betriebsunterbrechungsversicherung
Versicherung gegen Ertragsausfall (umsatzunabhängige Kosten und entgangener Betriebsgewinn), der bei einer Betriebsunterbrechung infolge eines versicherten Elektronikschadens entsteht.

IT-Elektronikversicherung
Eine IT-Police Elektronik bietet innovative, speziell für die IT-Branche entwickelte Deckungserweiterungen, die weit über die klassische Elektronikversicherung hinausgehen. 

Sichern Sie Ihren Betrieb ab
Elektrische und elektronische Anlagen erhalten immer mehr Schlüsselfunktionen im Betrieb. Schäden sind trotz ausgereifter Technik, fachmännischer Bedienung und sorgfältiger Wartung nicht zu vermeiden. Umfassende Absicherung bietet Ihnen unsere Elektronikversicherung.Bei der Elektronikversicherung sind folgende elektronische Geräte, Anlagen und Systeme versichert: Daten- und Kommunikationstechnik, Bürotechnik, Mess- und Prüftechnik, Prozessrechner, Kassen und Waagen, Satz- und Reprotechnik, Bild- und Tontechnik, Medizintechnik.

Mitversichert bei der Elektronikversicherung sind die fest installierten Datenträger, beispielsweise Festplatten und System-Programmdaten aus Betriebssystemen. Dabei sind Sachschäden durch nicht rechtzeitig vorhergesehene Ereignisse und bei Abhandenkommen versicherter Sachen abgesichert, insbesondere durch:

  • Menschliche Ursachen wie Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub oder Plünderung, Vorsatz Dritter, Vandalismus und Sabotage
  • Technische Ursachen wie Überspannung, Unterspannung, Fremdspannung, Kurzschluss, Ausfall von Steuerungseinrichtungen, Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
  • Brand, Explosion, Implosion, Blitzschlag (direkt oder indirekt), Ruß und Rauch, Schmoren, Sengen, Glimmen und Löschmittel
  • Wasser aller Art, Feuchtigkeit, Überschwemmung
  • Höhere Gewalt, Sturm, Hochwasser

Ihr persönlicher FAD24 Berater ist immer für Sie da. Sie möchten sich mit einer Versicherung gegen Elektronikschäden zuverlässig und günstig absichern, haben jedoch noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne persönlich! Wenden Sie sich einfach an einen unserer kompetenten Berater in Türnich.