Versicherungen

Wir sichern Geschäftskunden die Existenz

  1. Verwaltung aller Ihrer Versicherungs- Finanzverträge
  2. Beitrags- und Leistungsvergleiche - Ersparnisse bis zu 60 %
  3. Ausführliche Risikoanalysen
  4. Ständige Verfügbarkeit
  5. Hilfe im Schadensfall
  6. Persönliche Betreuung

Als Ihr Versicherungsmakler arbeiten wir unabhängig und ausschließlich im Interesse unserer Geschäftskunden. Gerne auch für Sie ! Mit unzureichendem Versicherungsschutz oder zu geringer Altersvorsorge kann Ihre gesamte Existenz auf dem Spiel stehen.

Außerdem bestehen oftmals veraltete oder zu teuer abgeschlossenen Verträge. Wir  helfen Ihnen gerne bei der Optimierung und übernehmen auch die Verwaltung und Betreuung aller Ihrer Versicherungs- und Finanzverträge für Geschäftskunden. Vertrauen Sie uns als Ihren individuellen Berater und Partner – im Regelfall sparen Sie noch zusätzlich eine Menge Geld und Zeit.

Auszug aus den Versicherungssparten:

  • Haftpflichtversicherung
  • Inhaltsversicherung
  • Betriebsausfallsversicherung
  • Betriebsschließungsversicherung
  • Gebäudeversicherung
  • Elektronikversicherung
  • Maschinenversicherung
  • Firmenrechtsschutzversicherung
  • Werkverkehrsversicherung
  • Bauleistungsversicherung
  • Forderungsausfallversicherung
  • Kautionsversicherungen
  • Kfz- Versicherungen
  • Gesellschafter / Geschäftsführer Versorgung
  • D & O Versicherung
  • Risikoversicherung
  • Zeitwertkonten

Auszug Dienstleistungpalette Geschäftliche Kunden:

  • Altersvorsorgeanalyse - Ruhestandsplanung
  • Darlehensvermittlung (Baufinanzierung, Umschuldungen, Forwarddarlehen)
  • Investmentfondvermittlung (alle Gesellschaften)
  • Investmentsparpläne
  • Immobilienvermittlung  (Verkauf von Grundstücken, Häusern etc.)
  • Vermietung Ihrer Immobilien
  • Existenzgründungen
  • Coaching von Gründern in den ersten 5 Jahren
  • Kapitalanlagen
  • Betriebswirtschaftliche Beratungen
  • Alle Versicherungs- und Finanzangebote des Deutschen Marktes
  • Beitrags- und Leistungsvergleiche
  • Beitragsersparnisse bis zu 60 % / Jahr
  • Ausführliche Risikoanalysen
  • Betreuung aller Ihrer Versicherungs- und Finanzverträge
  • Spezialkonzepte, Rahmenvereinbarungen für gewerbliche Risiken
  • Ständige Verfügbarkeit
  • Hilfe im Schadensfall

Als Spezialist für gewerbliche Versicherungen möchten wir uns als den Versicherungsmakler der Region Rhein-Erft-Kreis bei Ihnen vorstellen. Nutzen Sie bereits die Vorteile, die Sie in Zusammenarbeit mit einem Versicherungsmakler erhalten?

Der Versicherungsmakler arbeitet im Gegensatz zum Versicherungsvertreter oder Mehrfachagenten ausschließlich im Auftrag und Interesse des Kunden. Der Versicherungsvertreter oder Mehrfachagent vertritt die Versicherungsunternehmen und ist verpflichtet deren Produkte anzubieten.

Was die Firmenkunden bei uns erwartet:

  • Kostenlose und unabhängige Beratung
  • Ein kompetenter Ansprechpartner für alle Sparten und Gesellschaften
  • Zugriff auf nahezu den gesamten Versicherungsmarkt (ca. 300 Versicherer)
  • Verbesserung Ihrer bisherigen Versicherungssituation in Preis- und / oder Leistung
  • Unkomplizierte Unterstützung im Schadenfall

Sie können prinzipiell alle gewerblichen Risiken bei uns anfragen. Zu Ihrer Information hier die wichtigsten Gewerbesparten im kurzen Überblick: Betriebshaftpflichtversicherung, Produkthaftpflichtversicherung, Umwelthaftpflichtversicherung, Vermögensschadenhaftpflicht, Betriebsunterbrechungsversicherung, Betriebsgebäudeversicherung, Elektronikversicherung, Maschinenversicherung, Transportversicherung, KFZ Flottenversicherung, Firmenrechtsschutz, Warenkreditversicherung, Kautionsversicherung, Gruppenunfallversicherung, Betriebliche Altersvorsorge (bAV), Betriebliche Krankenversicherung u.v.m.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Dann testen Sie uns kostenfrei und unverbindlich und rufen uns einfach an - Telefon: 02237975 38 70

Spezialkonzepte für unsere Geschäftskunden

Mit unseren Namen stehen wir für verbindliche und kontinuierliche Begleitung, für Nähe und Vertrauen als Voraussetzung jeder verlässlichen und nachhaltigen Partnerschaft.

Persönliche Beratung ist uns sehr wichtig, deshalb haben Sie als Mandant auch immer bei FAD24 einen festen Hauptansprechpartner, der sich um Ihre Anliegen kümmert und Ihnen als langfristiger Partner in allen Versicherungsangelegenheiten zur Verfügung steht.

Identifizierung betrieblicher Risiken / Risikomanagement
Seit bereits mehr als 30 Jahren sind wir als Baufinanzierungs- und Versicherungsmakler im Rheinland präsent und analysieren betriebliche Risiken. Wir helfen Ihnen, diese Risiken mit Hilfe passender Deckungskonzepte sinnvoll zu minimieren. Sie profitieren von unserem langjährigen Know-How und dem Gefühl, richtige Partner gefunden zu haben, die Sie eng und verbindlich begleiten und auf Ihrer Seite stehen.

Wir sind Versicherungsmakler und somit Einkäufer von Versicherungslösungen, wir unterstützen Sie dabei, ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis bei Ihren Versicherungen zu realisieren. Zusätzlich haben Sie den Vorteil, dass wir Ihre bereits bestehenden Versicherungsverträge neutral auf Überschneidungen und Einsparpotentiale überprüfen. Gerade bei Haftpflichtverträgen und Kfz-Flotten kann hier oft ein bemerkenswertes Ergebnis erzielt werden.

Mitarbeiterversicherung und -bindungsprogramme
Auch bei der Beantwortung der für Unternehmen immer wichtiger werdenden Frage, wie qualifiziertes Personal gewonnen und gebunden werden kann, können Sie auf unsere Ideen und Vorschläge zählen. Wir beraten Sie gerne, wie Sie über Gruppenverträge, beispielsweise im Bereich der betrieblichen Kranken- oder Unfallversicherung, Ihren Mitarbeitern attraktive Sozialleistungen bieten können. Wir unterstützen Sie auch bei der Umsetzung der betrieblichen Altersversorgung nach den neuesten gesetzlichen Vorgaben und entlasten Sie von lästigen Verwaltungsaufgaben.

Spezialkonzepte für Freiberufler, Manager und Geschäftsführer
Freiberufler haben andere individuelle Risikoverhältnisse und Absicherungsbedürfnisse als im Handel oder bei produzierenden Unternehmen. Eine gründliche Analyse ist daher immer die Voraussetzung für eine sinnvolle Gestaltung des Versicherungsschutzes.
Spezialisiert haben wir uns auch auf die Zielgruppe der Gesellschafter und Geschäftsführer von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Wir entwickeln mit Ihnen eine maßgeschneiderte Gesellschafter-/Geschäftsführerversorgung inklusive  Hinterbliebenenabsicherung und vermitteln Ihnen die passende D&O-Versicherung (Manager-Haftpflicht), zum Schutz vor Haftungsansprüchen.

Vermögens- und Nachfolgeplanung von Familienunternehmen
Gemeinsam mit unseren Partnern begleiten wir Sie bei Fragen des Wealth Managements und der Nachfolge- und Notfallplanung. Oft nachgefragt wird in diesem Zusammenhang die Beratung zum  „Notfallkoffer“.

Gegen Honorar und – bei komplexen Strukturen in enger Kooperation mit Fachanwälten und Steuerberatern stehen wir Ihnen auf Wunsch begleitend zur Seite, Ihre Notfall-Checkliste  zu erstellen. Für den Fall, dass die Geschäftsführung plötzlich beispielsweise  durch schwere Krankheit handlungsunfähig ist oder unerwartet stirbt. Sie profitieren von unseren Konzepten rund um die Themen „Vertretungsplan“, „Keyperson-Absicherung“, „Vollmachten“ sowie auch „letzter Wille“ und „Unternehmensnachfolge und /-übergabe“. Sie können gewiss sein, dass die Notfallplanung privat mit der des Betriebes kongruent abgestimmt ist.

Bönitäts- und Ergebnisbelastungen durch anhaltende Niedrigzinsphase

Bilanzierende Unternehmen (nach deutschem Handelsgesetz (HGB)) werden in den nächsten Jahren erhebliche Ergebnis- und Bonitätsbelastungen durch die anhaltende Niedrigzinsphase bewältigen müssen, wenn sie ihren Mitarbeitern in der Vergangenheit Pensionszusagen erteilt haben.

Während 2014 Pensionsrückstellungen in der Bilanzen mit Zinssätzen von 4,53 % kalkuliert wurden, führt die anhaltende Niedrigzinsphase auf heutigem Niveau zur Absenkung dieses Zinssatzes auf 1,84 % in 2019. Das bedeutet, dass das Ergebnis dieser Unternehmen bis zum Jahr 2019 mit rund 40% der heutigen Pensionsrückstellung zusätzlich belastet wird, ohne dass sich die Qualität der zugesagten Versorgungsleistungen verändert.

Die Konsequenz werden deutliche Gewinnreduzierungen mit Einschränkungen in den Ausschüttungsmöglichkeiten und ergebnisabhängigen Tantiemezahlungen sein. Unternehmen mit hohen Pensionsrückstellungen oder niedriger Eigenkapitalquote empfehlen wir, die zukünftigen Auswirkungen des aktuell niedrigen Zinsniveaus berechnen zu lassen, um geeignete Maßnahmen zur Bewältigung dieser Herausforderungen zu ergreifen.

Die Politik hat die Gefahren für die deutsche Wirtschaft bereits erkannt. Derzeit wird diskutiert, ob der Durchschnittszinssatz zur Kalkulation der Pensionsrückstellungen zukünftig auf einem 12- statt wie bisher auf einem 7-Jahres-Durchschnitt ermittelt wird. Bei anhaltend niedrigem Zinsniveau hätte dies die Konsequenz, dass die Anpassung an den aktuellen Marktzins einige Jahre länger dauern würde und somit die Unternehmen mehr Zeit zur Ergreifung von Gegenmaßnahmen hätten. Ob diese Regelung zugleich mit einer Ausschüttungssperre für betroffene Unternehmen von der Bundesregierung umgesetzt wird, ist dabei denkbar.

Dabei bleibt aus unser Sicht unberücksichtigt, dass neben den Belastungen durch die Zinsanpassung zugleich auch die demographische Struktur des Großteils der Belegschaften in der deutschen Wirtschaft durch Überalterung zu einer zusätzlichen Cash-flow Belastung durch fällig werdende Rentenzahlungen führen wird. Treffen diese Belastungen mit denen aus der Anpassung der handelsrechtlichen Bewertung von Pensionsrückstellungen zusammen, ergeben sich aus unserer Sicht existenzbedrohende Szenarien für betroffene Unternehmen.

Wir unterstützen Sie bei der Sammlung und Analyse aller relevanten Daten, die Sie zur Einschätzung dieses Risikos für Ihr Unternehmen benötigen und begleiten Sie fachkundig bei der Bewertung der Ergebnisse sowie Umsetzung geeigneter Maßnahmen.

Wir sichern Ihre gesamte Existenz sparen  Geld und Zeit